Datenschutzhinweise

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Ahnenhof GmbH & Co KG
Sven Scheppler
Kurhausstr. 8
25999 Kampen / Sylt
Telefon: +49 4651 42645
Fax: +49 4651 42646
info@ahnenhof.de

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Liste der Cookies, die durch den Besuch unserer Webseiten gesetzt werden könnten:

Name Verwendungszweck Speicherdauer Art
_ahn_website_session * Cookie, um eine einmalige Sitzung zu identifizieren. Dieser Cookie wird für verschiedene essenzielle Funktionen verwendet (z.B. um dem Nutzer Nachrichten anzeigen zu können). Session Sitzungs-Cookie
_ahn_cookieconsent * Cookie, um die vom Nutzer getätigte Einstellung bzgl. der Verwendung von Cookies zu speichern. 1 Jahr Permanenter- oder Protokoll-Cookie
_ga Dieser Cookie wird für Google Analytics benutzt, um zwischen Benutzern zu unterscheiden. 2 Jahre Drittanbieter-Cookie
_gid Dieser Cookie wird für Google Analytics benutzt, um zwischen Benutzern zu unterscheiden. 1 Tag Drittanbieter-Cookie
_gat Dieser Cookie wird für Google Analytics benutzt, um die Anfrage-Häufigkeit zu begrenzen. 1 Minute Drittanbieter-Cookie

Mit * markierte Cookies sind technisch notwendig und können nicht deaktiviert werden.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verarbeitung von Buchungsanfragen

Wenn Sie über die Webseite eine Buchungsanfrage abschicken, fragen wir Ihren Namen sowie Adress- und Kontaktdaten, den gewünschten Reisezeitraum und Ihren Zimmerwunsch ab. Diese Daten nutzen wir ausschließlich, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Aufenthalt in unserem Haus entscheiden, speichern wir Ihre Daten für 3 Monate, um bei Rückfrage die Bezugnahme auf Ihre Anfrage zu ermöglichen.

Wenn Sie bei uns buchen, werden neben den o.g. Daten ggf. weitere Daten von uns abgefragt und/oder gespeichert, um Ihnen die gewählten Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Dazu gehören Daten über von Ihnen ausgewählte Produkte/Leistungen und Zahlungsdaten sowie weitere durch die Bearbeitung Ihres Auftrags anfallende Daten wie z.B. gewünschte und tatsächliche Zeitpunkte Ihrer An-/Abreise. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage des ARt. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung), die Daten müssen von uns aufgrund gesetzlicher Vorschriften 10 Jahre archiviert werden.

Empfänger Ihrer Daten:

  • Kurverwaltung „Tourismus-Service Kampen“ zur Bearbeitung der Kurabgaben
  • ggf. Dienstleister für den Versand von Mailings und Post
  • ggf. Dienstleister für den technischen Support der Homepage

Online Buchung mit Caesar Data

Diese Website nutzt für die Online-Buchung das System ceasar data, welches über einen iFrame auf der Internetseite eingebunden ist. Anbieter von ceasar data ist die caesar data & software GmbH, Eisenhüttenstraße 4, 40882 Ratingen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Einbindung dient dazu, die Buchung abzuwickeln. Im Zuge der Buchung werden Namen, Personenanzahl und Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse) sowie der gewünschte Reisezeitraum und Informationen zu den gewünschten Zimmer übertragen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Verarbeitung durch den Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters.

Die Datenverarbeitung erfolgt innerhalb Deutschlands, eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht beabsichtigt.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an die verantwortliche Stelle. Die Kontaktdaten finden Sie ganz oben auf dieser Seite. Aufgrund §38 BDSG sind wir nicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Die von Google Analytics gesetzten Cookies übertragen Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite und werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand 7.8.2018